Villiger San'Doro Maduro Zigarren

Heutzutage stellen Raucher hohe Ansprüche an ihre Zigarren. Neben einwandfreier Qualität sollen Sie ein Lebensgefühl unterstreichen, mit dem sich die Genießer identifizieren. Dieses Bedürfnis nach Authentizität und Echtheit wird von Villigers brandneuer San’Doro-Linie aufgegriffen. 2015 stellte Heinrich Villiger die Zigarren seiner neuen Serie vor. Im Herbst kommen sie nun endlich auf den Markt. Die Serie umfasst drei Varianten, jede mit ihrem eigenen Deckblatt: die San’Doro Claro, die San’Doro Colorado und die San’Doro Maduro. 

Genuss aus dem Herzen Südamerikas

Villigers San’Doro Maduro ist eine brasilianisch Puro-Zigarre, die ausschließlich aus Tabaksorten aus dem flächengrößten Land Südamerikas gefertigt wird. So wird für die Longfiller-Einlage eine Mischung aus Bahia Mata Fina und Bahia Mata Norte verwendet. Letztere stellt außerdem das Umblatt. Das namensgebende Maduro-Deckblatt hingegen ist ein Bahia Mata Fina und verleiht diesen Zigarren ihre charakteristische Süße. Insgesamt tendieren die handgefertigten San’Doro Maduros mit ihrem typisch brasilianischen Geschmack zu einer mittleren bis kräftigen Stärke.