El Baton Zigarren

El Baton – Wiedererwacht in voller Blüte, ein Zigarrenmärchen

El Batons Zigarren wurden ursprünglich 1914 in den Markt eingeführt und für einen Nickel, heute ungefähr 5 Cent, das Stück verkauft. Trotz ihrer anfänglichen Beliebtheit verschwand El Baton noch in den zwanziger Jahren von der Bildfläche. 2008 tauchte die nicaraguanische Marke dann unter der Führung von J. C. Newman wieder auf und wurde sofort mit wohlwollenden Bewertungen renommierter Fachzeitschriften begrüßt. Seitdem wächst das Portfolio von El Baton langsam aber stetig um neue Formate. Ihrer Bodenständigkeit und ihrer namentlich angedeuteten Durchschlagskraft sind die Zigarren von El Baton bis heute treu geblieben.

Alles was eine Premium-Zigarre auszeichnet

Bei den Zigarren von El Baton handelt es sich um nicaraguanische Longfiller. Das dunkle Deckblatt ist aus Corojo-Samen kubanischen Ursprungs gezogen. Umblatt und Tabake der Einlage stammen aus den fruchtbarsten Anbaugebieten des lateinamerikanischen Landes. Erfahrene Zigarrenroller fertigen die Longfiller von El Baton in größter Sorgfalt und mit Gefühl fürs Detail. Unter den geschulten Augen der Torcedores verlassen nur qualitativ einwandfreie Zigarren die Manufaktur. Mit ihrer Leidenschaft und der Raffinesse der Blender versprühen die Zigarren von El Baton einen besonders lebendigen Genuss.