AVONTUUR Rum Mission’s Best – Voyage 3

Dieser Rhum Agricole ist pure Karibik. In alter Tradition aus reinem Zuckerrohrsaft destilliert, lagerte er 7 Jahre in Bourbon-Fässern auf der karibischen Insel Marie-Galante. „Mission´s Best“ Rum wurde von Kapitän Cornelius Bockermann zusammen mit Jérôme Thiery in der preisgekrönten Traditionsdestille ausgewählt und in zwei Weißweinfässer aus Bordeaux umgefüllt, um die Reise an Bord des Frachtseglers über den Atlantik anzutreten. Am weißen Strand, unter der heißen Sonne der Karibik baute die AVONTUUR Crew ein Floß aus Bambus und leeren Eichenfässern und transportierte die Fässer zur AVONTUUR, die vor Saint Louis auf Reede lag. 7.300 Seemeilen über den Atlantik an Bord der AVONTUUR prägten diesen erstklassigen Rhum Agricole. Sein einzigartiger Geschmack machte ihn deshalb nicht nur zum Botschafter für den Umweltschutz auf See, sondern auch zum Lieblingsrum des Kapitäns und Initiators der AVONTUUR, Cornelius Bockermann. Natürlich ohne Zusätze.

  • Einzeln inkl. Holzbox
    145,00 €
    2-3 Tage Lieferzeit

zzgl. Versandkosten
(versandkostenfrei ab € 60)

  • Herkunftsland Karibik
  • Marke AVONTUUR Sailed Rum
  • Herstellungsart aus Zuckerrohrsaft
  • Format 0.5l
  • Stärke 42% Vol.

Die Vision vom schadstofffreien Transport

Cornelius Bockermann, Kapitän des aus eigenen Mitteln restaurierten Frachtseglers AVONTUUR, hat eine Vision: nach 20 Jahren Arbeitserfahrung und tiefen Einblicken in die Öl- und Schifffahrtsindustrie ist ihm klar, dass es so nicht weitergehen darf: Denn mehr als 90 Prozent des globalen Welthandels wird über Containerschiffe abgewickelt, die fast ausschließlich mit Schweröl betrieben werden. Ein Brennstoff, der an Land längst verboten ist und als Sondermüll entsorgt werden muss. Damit sind die Ozeanriesen quasi schwimmende Müllverbrennungsanlagen, für die es wenig Schadstoff-Richtlinien gibt und die kaum Umweltverpflichtungen unterliegen. Ihm wird klar, dass sich etwas ändern muss und nimmt es selbst in die Hand. Mit der AVONTUUR zeigen Bockermann und sein Team auf, dass nachhaltiger, klimafreundlicher Warentransport möglich ist.
Sie bringen ökologische Erzeuger mit verantwortungsvollen Konsumenten zusammen und zeigen damit einen alternativen Weg des modernen Überseetransports für die Zukunft auf, der unsere Umwelt und unsere Ozeane schützen soll.